Tschüss Pastor Hose !

Februar 4th, 2020

Tschüss Pastor Dr. Jochen Hose

Nach exakt elf Jahren endete am 31. Janaur 2020 die Zeit von Pastor Dr. Jochen Hose in Marne. In der ersten Februarwoche ziehen Katja und Jochen Hose in ihr neues Pastorat nach Kiel. Damit endet eine segensreiche Zeit, in der sich Jochen Hose sehr intensiv für unsere Kirchengemeinde eingesetzt und verdient gemacht und in der er sehr viel bewegt hat. Das wurde im Gottesdienst am Sonntag, den 26. Januar um 15 Uhr in unserer Maria-Magdalenen-Kirche deutlich, in dem Jochen Hose von Propst Dr. Crystall entpflichtet und von zahlreichen Gemeindegliedern, Mitarbeitenden und Kirchengemeinderatsmitgliedern verabschiedet wurde.
Es war ein bewegender und beeindruckender Gottesdienst, der es Jochen Hose sicher nicht leichter gemacht haben dürfte, Abschied von Marne zu nehmen. Propst Crystall im Gottesdienst und im Anschluß Thomas Jürgensen als stellvertretender Vorsitzender des Kirchengemeinderates fanden würdigende und wertschätzende Worte. Im Gottesdienst wirkten neben Jochen Hose und Propst Crystall, Svenja Engel, Maike Dewitz sowie die Kantorei, Ann-Christin Lau und der Posaunenchor unter der Leitung von Peter Heeren mit. Peter Heeren spielte zudem auf Wunsch von Jochen Hose als Orgelnachspiel „Contrapunctus I“ aus „Die Kunst der Fuge“ von Johann Sebastian Bach.
An einen sehr bewegenden Gottesdienst schloß sich ein Empfang an, den der Kirchengemeinderat und die Mitarbeitenden vorbereitet hatten. Zahlreiche wertschätzende Gruß- und Dankesworte seitens des Kirchengemeinderates, des Amtes Marne-Nordsee, des Sozialverbandes, des Lektorenkreises sowie von den Jugendlichen von „Tierra Sagrada“ waren zu hören. Und dann wurden bei Kaffee, Tee und einem vielfältigen und bunten Imbiß viele Erinnerungen ausgetauscht und die Gemeindeglieder konnten sich endlich von Jochen Hose verabschieden. Na, dann vielen Dank lieber Pastor Dr. Jochen Hose, alles Gute und Gottes Segen für Kiel und Tschüß!

Comments are closed.